Angaben aus der Verlagsmeldung

Fälle für Anfänger im Bürgerlichen Recht / von Olaf Werner, Almuth Werner-Grisko, Paul Tobias Schrader


Zum Werk
In den Anfängerübungen und ebenso in den Zwischenprüfungen sieht sich die junge Juristin und der junge Jurist erstmals vor die Aufgabe gestellt, ein juristisches Gutachten zu erstellen.
Durch die Lösung der in diesem Werk enthaltenen Fälle lernt der Studierende, das in den Vorlesungen erworbene Wissen umzusetzen und zu überprüfen. Die zahlreichen Literaturhinweise erleichtern eine gezielte Vertiefung der einzelnen prüfungsrelevanten Probleme. Praktische Tipps und Aufbauschemata runden die Fallsammlung ab.
Mit der Lektüre dieses Werkes lassen sich sowohl Zwischenprüfungen als auch die Klausuren in den Anfängerübungen sicher meistern.

Vorteile auf einen BlickKlausurtippszahlreiche Übersichten zur Unterstützung des visuellen LernensVertiefungshinweise
Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen, insbesondere die Änderungen durch die Richtlinie über Verträge betreffend digitalen Inhalt und digitale Dienstleistungen 1 (Digitale-Inhalte-RL) sowie die Warenkaufrichtlinie (Warenkauf-RL) sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Für Studierende der Rechtswissenschaften.