Angaben aus der Verlagsmeldung

Umweltökonomie und Umweltpolitik / von Eberhard Feess, Andreas Seeliger


VorteileDas aktuelle Wissen zu Ursachen und Lösungen von UmweltproblemenUmfassendes Lehrbuch zu Grundlagen und Instrumenten der Umweltziele im Rahmen der WirtschaftspolitikDidaktisch gut gegliedert und verständlich geschrieben
Zum Werk
Die weiterhin rasanten Entwicklungen in der Umweltpolitik und zunehmende Relevanz des Klimawandels in Politik und Praxis führten zu umfangreichen Anpassungen in diesem beliebten Lehrbuch. Für diese Neuauflage wurden vor allem die Kapitel über die Umweltinstrumente (Auflagen, Steuern, Zertifikate) sowie die internationalen Umweltaspekte und Ressourcenökonomie grundlegend aktualisiert. Darüber hinaus wurden auch die theoretischen Kapitel einer umfassenden strukturellen und inhaltlichen Überarbeitung unterzogen.

InhaltSpieltheoretische GrundlagenTheorie externer EffekteAuflagenSteuern und AbgabenZertifikateVerhandlungslösungenUmwelthaftungUmwelttechnischer FortschrittInternationale Koordination von UmweltpolitikÖko-Dumping und strategische HandelspolitikUmweltpolitik bei asymmetrischer InformationsverteilungRessourcenökonomie
Zielgruppe
Studierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an Universitäten und Hochschulen sowie interessierte Praktiker in Wirtschaft, Politik und Verwaltung