Angaben aus der Verlagsmeldung

Soziologie der Gesundheit / von Thomas Hehlmann, Henning Schmidt-Semisch, Friedrich Schorb


Gesundheitssoziologie ist von der Soziologie der Gesundheit zu unterscheiden: Erstere untersucht u.a. gesellschaftliche Einflüsse auf die Entstehung und den Verlauf von Krankheiten, letztere hingegen nimmt Gesundheit als gesellschaftlich und kulturell hergestelltes Phänomen in den Blick. Dieses Buch geht explizit auf die Soziologie der Gesundheit ein und nimmt damit eine Pointierung vor, die im deutschsprachigen Raum einmalig ist.