Angaben aus der Verlagsmeldung

Finanzsystem der Russischen Föderation : Strukturen und Herausforderungen des Banken- und Versicherungssektors / von Tatjana Viktorovna Nikitina


Tatjana Viktorovna Nikitina gibt einen konzentrierten Überblick über die Aufgaben der Russischen Zentralbank und die Aktivitäten der Geschäftsbanken im umfassendsten Transformationsprozess Russlands nach der Revolution 1917. Der russischen Regierung kommt die historische Aufgabe zu, Institutionen wie die russische Zentralbank so mit gesetzlichen Regelungen auszustatten, dass die im Wettbewerb stehenden Geschäftsbanken als effektive Institutionen für Stabilität, Wachstum und gerechte Verteilung in Russland fungieren. Die Autorin schließt eine Lücke im Wissen um den russischen Finanzsektor. Fundiertes Wissen um die Herausforderungen in Russland bereitet aber die Grundlage für geschäftliche Kooperationen. Es baut Vorurteile ab und warnt vor illusionären Vorstellungen. Insofern ist dieses essential auch ein Anstoß zur Zusammenarbeit, in der Generierung von besserem Wissen, der Wissensvermittlung und des Transfers in die Praxis.Die Autorin




Prof. Dr. Tatjana Nikitina ist Professorin an der Saint-Petersburg State University of Economics, Russische Föderation. Sie ist dort ferner Direktorin des Russian-German Centre und International Centre for Financial Market Research.