Angaben aus der Verlagsmeldung

Der digitale Weltkrieg / von Huib Modderkolk


Der holländische Investigativjournalist Huib Modderkolk wollte es genau wissen. Wer sind die Leute, die sich hinter Spionage und Hacker Angriffen verbergen? Und in wessen Auftrag handeln sie? Der Autor hat jene, die sich lieber im Schatten der digitalen Welt bewegen, persönlich getroffen; etwa den meistgesuchten Hacker der Welt, den Russen Jewgeni Bogatschow, oder Edward Snowden, den weltberühmten »Leaker« im Exil. Modderkolk stellt den digitalen Weltkrieg lebensnah und in atemberaubendem Erzähltempo dar und zeigt, dass die letzte Schlacht noch lange nicht geschlagen ist.