Angaben aus der Verlagsmeldung

Leben als Rettungsversuch / von Else Buschheuer


Sie ist radikal. Sie ist getrieben von unbedingter Ehrlichkeit sich selbst und anderen gegenüber. Sie geht an ihre Grenzen. Else Buschheuer engagiert sich, wo andere wegsehen: in der Sterbebegleitung, in der Altenpflege, in der Demenzbetreuung. Sie nimmt Flüchtlinge bei sich auf und arbeitet in der Obdachlosenhilfe. Und sie erzählt. Mit Verve, Witz und Leidenschaft. Von einer Reise nach außen, in die Grenzbereiche des Lebens und unserer Gesellschaft, und von einer Reise nach innen, an die Wurzeln unseres Seins.


Eine radikale Selbsterforschung, bei der sie zu den Grundbedingungen der Menschlichkeit und des Menschseins vorstößt. Ohne Zweifel Else Buschheuers bislang persönlichstes Buch – und ihr wichtigstes.