Angaben aus der Verlagsmeldung

Dressed : 7 Frauen - 200 Jahre Mode


Kleidung gehört zum persönlichsten Besitz eines Menschen – nichts ist uns (körperlich) näher. Die Publikation richtet den Fokus auf sieben modebewusste Frauen, die vom beginnenden 19. Jahrhundert bis heute gelebt haben. In deren Garderobe eingeschrieben sind Körper und Gebrauchsspuren, Zeitgeschmack und persönliche Vorlieben sowie individuelle und kollektive Erinnerungen.Wer trägt was? Was trennt und was verbindet die Diplomatengattin, die Galeristin und die Punkmusikerin? So unterschiedlich wie die Lebensläufe der Protagonistinnen ist auch deren Stil: Accessoires, Haute Couture, Alltags-, Protest- und Avantgardemode. Anne Schönharting hat eine Auswahl der Kleider fotografisch eindrucksvoll interpretiert. Acht Autorinnen aus Wissenschaft, Museumspraxis und Journalismus widmen sich den Garderoben-Biografien und öffnen den Blick auf Mode als Ausdruck der Persönlichkeit und als gesellschaftlicher Seismograf.

A U S W A H L V O N D E S I G N E R N , C O U T U R I E R S / C O U T U R I È R E S , M O D E H Ä U S E R N:
Azzedine Alaïa
Arquillière
Georges Doeuillet
Alberta Ferretti
John Galliano
Rei Kawakubo/
Comme des Garçons
Karl Lagerfeld/Chanel
Alice Lanot
Emilienne Manassé
Martin Margiela
Alessandro Mendini
Issey Miyake
Rick Owens
Miuccia Prada
Savardeix
Dries Van Noten
Gianni, Donatella Versace
Viktor & Rolf
Junya Watanabe
Worth
Yohji Yamamoto
Yoshiki Hishinuma
Yves Saint Laurent