Angaben aus der Verlagsmeldung

Luna – Drachenmond : Roman Moon Rising / von Ian McDonald


Einhundert Jahre in der Zukunft: Die fünf Drachen, die einflussreichen Familienclans, haben die Herrschaft über den Mond unter sich aufgeteilt. Aber jedes Haus will noch ein wenig mehr Macht, ein wenig mehr Einfluss an sich reißen – und dazu ist ihnen jedes Mittel recht: Eheschließungen, Verschwörungen, Erpressung und sogar Mord. Doch dann taucht ein neuer Spieler auf dem politischen Parkett der Mondgesellschaft auf – und aus im Verborgenen geführten Scharmützeln wird offener Krieg …