Angaben aus der Verlagsmeldung

Handbuch Umweltrecht : Eine systematische Darstellung


In vielen Bereichen sind Kenntnisse der rechtlich geregelten Emissionsrechte, Immissionsgrenzwerte, Schutznormen oder Genehmigungsverfahren unabdingbar. Nach wie vor sieht man sich allerdings mit einer nahezu unüberschaubaren Vielzahl verschiedenster umweltrelevanter Normen konfrontiert, die wiederum diversen Behörden in unterschiedlichen Verfahren zur Vollziehung zugewiesen sind. Unverändert – und das wohl auch auf absehbare Zeit – ist der österreichischen Rechtsordnung ein einheitliches Umwelt(schutz)gesetz oder eine zentrale Umwelt(schutz)behörde fremd.
Das vorliegende Werk unternimmt den Versuch einer Darstellung zentraler Bereiche des Umwelt(schutz)rechts und soll damit den Zugang zu dieser bedeutsamen und komplexen Materie erleichtern. Neben der österreichischen Rechtslage findet auch das europäische Umweltrecht Berücksichtigung. Die Neuauflage spiegelt die dynamische Fortentwicklung des Umweltrechts wider und arbeitet die aktuelle Judikatur und Literatur ein.