Angaben aus der Verlagsmeldung

Soll und Haben : Zur Wirtschaftsgeschichte des Hirsauer Priorats Reichenbach / von Regina Keyler


Das Priorat Reichenbach wurde bei seiner Gründung 1082 reichlich mit Grundbesitz versehen, der ihm teils von seinem Mutterkloster Hirsau überlassen, teils von Wohltätern gestiftet wurde. Die Untersuchung wertet systematisch Urbare und Rechnungen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert aus. Damit liefert die Studie nicht nur neue Aspekte zur Geschichte des Priorats Reichenbach, sondern auch einen Baustein zur Beurteilung der wirtschaftlichen Situation von Grundherrschaften am Ausgang des Spätmittelalters und zu Beginn der Frühen Neuzeit.

Dr. Regina Keyler ist Archivrätin am Landesarchiv Baden-Württemberg.