Angaben aus der Verlagsmeldung

Wendezeit : Die Neuordnung der Welt nach 1989 Post Wall, Post Square. Rebuilding the World after 1989 / von Kristina Spohr



Die Geburt einer Epoche, deren Ende wir gerade erleben



Die Wendezeit veränderte nicht nur Deutschland grundlegend, der Fall des Eisernen Vorhangs, das Ende des Kalten Kriegs und die Selbstauflösung der Sowjetunion hinterließen auch eine grundlegend veränderte globale Ordnung. Einer Handvoll mächtiger Männer und Frauen – George Bush, Michael Gorbatschow, Margaret Thatcher, François Mitterrand, Deng Xiaoping und Helmut Kohl – gelang es dabei, das Ende der jahrzehntelangen Blockkonfrontation für eine friedliche, konservative Revolution zu nutzen und die Welt entlang der Institutionen des Westens umzugestalten. Kristina Spohr folgt in ihrem Buch dem kleinen Kreis an Spitzenpolitikern, die – auch durch ihre engen persönlichen Beziehungen – die Welt sicher in eine neue Epoche führten.