Angaben aus der Verlagsmeldung

Sachenrecht / von Manfred Wolf, Marina Wellenhofer


Zum Werk
Dieser sehr erfolgreiche Grundriss stellt das oft als schwierig betrachtete Sachenrecht besonders verständlich dar. Der nach Themenbereichen gegliederte Stoff wird durch zahlreiche Schemata und Merksätze ergänzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung des examensrelevanten Grundwissens.
Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle mit Lösungen erleichtern das Lernen und die spätere Anwendung des Gelernten in der Prüfung.
Inhalt
- Prinzipien des Sachenrechts
- Besitzrecht
- Eigentumserwerb
- Grundstücksrechte (Entstehung, Übertragung, Vormerkung, Grundbuch)
- Sicherungsrechte an beweglichen Sachen
- Eigentümer-Besitzer-Verhältnis
- Grundpfandrechte
- Nutzungsrechte
Vorteile auf einen Blick
- über 36 Fälle mit Lösungen
- viele Übersichten und Schemata
- Tipps für die Klausur
- weiterführende Hinweise zum ausländischen Recht
Zur Neuauflage
Das Werk präsentiert sich auch in der 34. Auflage auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Wiederum wurden viele Textabschnitte und Fallbeispiele überarbeitet und den aktuellen Examensanforderungen angepasst.
Die Autorin
Die Autorin, die das Werk ab der 24. Auflage von Prof. Dr. Manfred Wolf übernommen hat, ist Professorin an der Universität Frankfurt und verfügt über langjährige Erfahrung in der universitären Examensvorbereitung.
Zielgruppe
Für Studierende und alle, die sich in kurzer Zeit in das Sachenrecht einarbeiten möchten.