Angaben aus der Verlagsmeldung

Ausländische Rechtsimplantate im nationalen Zivilprozessrecht


Der Band versammelt die Beiträge des 2. Regensburger Forums für Prozessrecht. Der Titel „Ausländische Rechtsimplantate im nationalen Zivilprozessrecht“ greift eine Problematik auf, die neben dem deutschen auch das europäische Zivilprozessrecht betrifft. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob und in welchem Ausmaß sich in nationalen Prozessrechtskodifikationen auch ausländische Rechtsmodelle, sogenannte „Rechtsimplantate“, auffinden lassen. Damit hängt die weitere Fragestellung zusammen, ob die fremden Rechtsvorstellungen auch die bisher als genuin national vorgestellten Teile der Kodifikation beeinflussen oder ob sich die fremden Implantate trennscharf unterscheiden lassen und möglicherweise sogar ein Dasein als Fremdkörper führen.