Angaben aus der Verlagsmeldung

Aktiengesetz / von Uwe Hüffer


Zum Werk
Das Werk ist der kompakte Standardkommentar zum Aktiengesetz. Er informiert wissenschaftlich genau, formuliert prägnant und erlaubt den sicheren Problemzugriff durch systematische Übersichten, ein vollständiges Verzeichnis der Rechtsprechung und zahlreiche Querverweise.
Vorteile auf einen Blick
- aktuell, knapp und präzise
- handlicher Kommentar für die Hauptversammlung
- informiert wissenschaftlich genau
Zur Neuauflage
Die Neuauflage ist insbesondere geprägt durch die Einarbeitung des ARUG II und die Neubekanntmachung des DCGK.
Durch das ARUG II sind insbesondere die folgenden Regelungskomplexe betroffen:
- Say on pay (Mitspracherechte der Aktionäre bei der Vergütung von Aufsichtsrat und Vorstand)
- Party-related-transactions (Geschäfte mit der Gesellschaft nahestehenden Unternehmen und Personen)
- Know your shareholder (Transparenz über institutionelle Anleger u.a.).
Der DCGK wird eine komplett neue Struktur erfahren.
Ebenso berücksichtigt das Werk die neue europäische Koordinierungsrichtlinie, die einen Großteil der gesellschaftsrechtlichen Richtlinien zusammenfasst. Darüber hinaus werden die zahlreichen Entscheidungen des BGH sowie der Oberlandesgerichte ausgewertet und in den Sachzusammenhang eingeordnet.
Zielgruppe
Für Vorstände, Aufsichtsräte, Juristen aus der Unternehmenspraxis, Richter, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie für Studierende und Referendare mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt.